[Corpora-List] Position opening for a student assistant (m/f/d) for the development of technologies for the German Sign Language

Eleftherios Avramidis eleftherios.avramidis at dfki.de
Fri Jul 16 15:28:14 CEST 2021


Dear members of the Corpora list,

please find below a position opening for a student assistant for the development of technologies for the German Sign Language (DGS) with a rather quick deadline, the 25th of July. Feel free to forward and circulate further.

best Eleftherios

Stellenausschreibung für eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Entwicklung von Technologien für die Deutsche Gebärdensprache

SocialWearist ein nicht-kommerzielles Forschungsprojekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von 6 Forschungsbereichen des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in 3 Forschungsbüros in ganz Deutschland (Berlin, Saarbrücken und Kaiserslautern) gemeinsam durchgeführt wird. Das Projekt zielt u.a. auf die Entwicklung von Wearable-Accessoires mit der Vision, eine barrierefreie Kommunikation und Sozialisierung zwischen Gehörlosen und Hörenden zu ermöglichen. Dazu erforschen wir Technologien, die diese Barrieren abbauen sollen.

In unserem Bestreben, Mitglieder der gebärdensprachlichen Gemeinschaften in unsere Forschung einzubeziehen, möchten wir eine studentische Hilfskraft auf 10-Stunden-Basis pro Woche einstellen.Wir bieten einen Vertrag für 3 Monate mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Die studierende Person sollte der Deutschen Gebärdensprache (DGS) (idealerweise als Muttersprache) mächtig sein. Die Möglichkeit der Kommunikation mit Teammitgliedern, die keine DGS sprechen, ist ebenfalls wichtig.  Diversität ist uns wichtig und Studierende aller Geschlechter (m/w/d) sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Die studentische Hilfskraft soll uns beim Kennenlernen und Verstehen helfen, inwieweit unsere Forschung die Wünsche der gebärdenden Gemeinschaften respektiert und für sie von Nutzen ist. Außerdem möchten wir uns den kulturellen Normen und Werten der jeweiligen Gehörlosengemeinschaft annähern und diese respektieren.

Genauere Tätigkeiten der eingestellten studentischen Hilfskraft würden beinhalten:

* Teilnahme an der Gestaltung der technischen Lösungen durch

Brainstorming, Meetings, praktische Workshops

* Evaluierung bestehender Systeme zur automatischen Übersetzung

von/nach der DGS

* Kommunikation mit anderen Personen, die die DGS sprechen und an

unserer Forschung teilnehmen

* Erstellung neuer Daten durch Videoaufnahmen, die später anderen

Forschern öffentlich zugänglich gemacht werden können

* Annotation bestehender Videos in der DGS

* Arbeit in Richtung der Berücksichtigung individueller linguistischer

Variationen der Gebärdensprache

Für Anfragen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an Herrn Eleftherios Avramidis, eleftherios.avramidis at dfki.de <mailto:eleftherios.avramidis at dfki.de>(möglichst vor dem 25. Juli)

Position openingfor a student assistant(m/f/d)forthe development of technologies for theGerman Sign Language

SocialWearis a non-commercial research project funded by the German Ministry of Education and Research (BMBF) and jointly implemented by 6 research departments of the German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI) in 3 research offices around Germany (Berlin, Saarbrücken and Kaiserslautern). Among others, the project aims at creating wearable accessories with the vision to enable barrier-free communication and socialization between Deaf and hearing speakers. For this, we are researching technologies towards breaking these barriers.

In our effort toinvolve members of the sign-language-speaking communities in our research, we would like to hire a student assistant in a 10-hour per week basis.We offer a contract for 3 months with the possibility ofanextension.The student should be a speaker(ideally native)of the German Sign Language (DGS). The possibility of communication with teammembers who do not speak DGS is also important. Diversity is for us important, and students of all genders (m/f/d) are encouraged to apply.

The student assistant should help us with getting to know and understanding to what extent our research respects the wishes of the signing communities and is beneficial for them. Additionally, we would like to get closer to the cultural norms and values of the Deaf community in question and respect them.

More precisely, theactivities forthe hired student assistant would include:

* participation in the design of the technical solutions through

brainstorming, meetings, hands-on workshops

* evaluation of existing systems of automatic translation from/to the DGS

* communication with other sign language speakers who participate in

our research

* creation of new data through video-recordingthat may be later become

publicly available to other researchers

* annotating existing videos in the DGS

* worktoaddressindividual linguisticvariationsoftheSignLanguage

Forinquiriesand applicationspleasecontactMr. Eleftherios Avramidis, eleftherios.avramidis at dfki.de <mailto:eleftherios.avramidis at dfki.de>(preferablybefore25 ofJuly)

-- ------------------------------------------------------------- Eleftherios Avramidis Senior Researcher; Speech and Language Technology, Interactive Textiles Alt Moabit 91c, 10559 Berlin

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH Trippstadter Strasse 122, 67663 Kaiserslautern, Germany

Geschäftsführung: Prof. Dr. Antonio Krüger (Vorsitzender) Helmut Ditzer

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Gabriël Clemens Amtsgericht Kaiserslautern, HRB 2313 -------------------------------------------------------------

-------------- next part -------------- A non-text attachment was scrubbed... Name: not available Type: text/html Size: 36088 bytes Desc: not available URL: <https://mailman.uib.no/public/corpora/attachments/20210716/f27c621a/attachment.txt>



More information about the Corpora mailing list